• Home
  • Filialen
  • Brannenburg

Trendiger Hotspot


Die Bayerschmidt Parfümerie in Brannenburg kam 2006 als jüngstes Mitglied zur Verbundfamilie.

Hermine Fischer und Christiane Hill haben das Firmenethos der persönlichen und individuellen Beratung und des freundschaftlichen Umgangs so verinnerlicht, dass sich die Filiale regelrecht als Dorfzentrum etabliert hat.

Wie zu einer Freundin kommt man hier vorbei, wenn man einen Rat braucht oder wenn man auf der Suche nach neuen Looks und Trends ist. Was den Pflege- und Duftbereich angeht bewegen sich die (vielen Stamm-)Kunden in Sachen Produktexklusivität in der goldenen Mitte; da aber immer bei den neuesten Produkten. In Brannenburg ist man eben en vogue.

Auch Naturkosmetik steht hier unterhalb des Wendelsteins, wo die Einwohner die Natur als Geschenk verstehen und entsprechend naturverbunden leben, hoch im Kurs. Das sieht man der harmonischen Einrichtung der Filiale mit viel Holz und Grün an, aber auch dem Sortiment mit Naturkosmetik von Bomb die frisch und per Hand gefertigt wird. Daneben gibt es zusätzliche Angebote aus dem Bereich „Verwöhnen und Entspannen“ wie zum Beispiel Handmassagen und beim Shopping gerne auch einen Kaffee.

Für junge Damen gibt es eine Spezielle Erstberatung und Make-up-Schulung. „Wir verstehen uns als Lebensbegleiter“, sagt Christiane Hill.